TVF Waste Solutions

Die zur Veolia-Gruppe gehörende TVF Waste Solutions GmbH mit Sitz in Boxberg (Sachsen) bietet kommunalen Kläranlagenbetreibern und Industrieunternehmen effiziente und nachhaltige Lösungen, um den Klärschlamm und alle weiteren auf Kläranlagen anfallende Reststoffe energetisch zu nutzen und damit wirtschaftlich zu verwerten – von der Aufbereitung des Klärschlamms zum sekundären Brennstoff über dessen CO2-neutrale Verbrennung in Braunkohlekraftwerken und Zementwerken bis hin zur stofflichen Klärschlammverwertung in Kompostierungsanlagen oder im Landschaftsbau.

Vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Kanalbewirtschaftung bietet TVF außerdem Lösungen zur Überwachung von Schwermetall-Konzentrationen im Abwasser und Identifikation der Herkunft von Schwermetall-Verschmutzungen. Weiterhin kümmert sich der Abwasserspezialist um die energetische Optimierung von Kläranlagen – von der Schlammentwässerung bis zur Faulung – und unterstützt bei Projekten der Trocknung und Monoverbrennung sowie bei Bau und Betrieb von thermischen Anlagen. TVF transportiert und entsorgt deutschlandweit jährlich insgesamt über 250 000 Tonnen Schlamm.

Weiterführende Informationen: Link