TKoR Kooperationstreffen in Markranstädt

Neben zahlreichen Vorträgen bot das Kooperationstreffen bei der LAV GmbH in Markranstädt Raum für Diskussionsbeiträge und intensiven Fachaustausch.

Wir bedanken uns bei den Referentinnen und Referenten für ihre Beiträge, sowie bei allen Kooperationspartnerinnen, Kooperationspartner und Gästen für ihre Teilnahme.

POLL beim Netzwerk-Summit

Am Dienstag, 12.12.2017, wird unser Netzwerkpartner Herr Bernd Simbach (POLL GmbH) im Rahmen des Netzwerk-Summit des Kompetenznetzwerks Umweltwirtschaft.NRW (knuw.nrw) das modulare Verfahren zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm vorstellen und an einer Podiumsdiskussion teilnehmen (https://www.pollgmbh.de/news/ ). Das Verfahren enthält auch Komponenten unserer Netzwerkpartner SC Consult (ULTRAWAVES), TU Bergakademie Freiberg (PARFORCE) und Fraunhofer IWKS (superparamagnetische Partikel).

Arbeitstreffen des WeROS-Konsortiums

Am 8. November 2017 traf sich das WeROS-Projektkonsortium für eine Versuchsdurchführung bei der Papier Technischen Stiftung (PTS) in Heidenau. Im Rahmen der Versuche wurde die Verwendung von Gärproduktfasern getestet.

Arbeitstreffen des WeROS-Konsortiums in Heidenau mit Thomas Meier (GNS), Anett Schindler (LAV), Erik Lippert (PAMA), Franziska Saft (Fraunhofer IKTS), Walter Schamal (PTS), Martin Kilbach (PAMA), Stephan Grombach (PTS) und Steffen Schramm (PTS) (v. l. n. r.).