Steinbeis R.T.M.

Steinbeis Transferzentrum Ressourcen Technologie und Management (Halle/Saale) – R.T.M.

… gehört zur Stuttgarter Steinbeis-Stiftung für Technologietransfer. R.T.M. ist seit 2005 als wissenschaftlich-technisch und betriebswirtschaftlich orientiertes Beratungsunternehmen für Unternehmen und Institutionen tätig. Fachliche Kompetenz hat R.T.M. in der Recyclingbranche, insbesondere beim Kunststoffrecycling, bei Pyrolyse- und anderen Depolymerisationsverfahren, bei der Abwasserbehandlung und -verwertung sowie bei anderen Themen der Ressourceneffizienz.

Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • technisch-wissenschaftliche Beratung zu Fragen der chemischen Reaktionsführung und Analytik
  • Durchführung von Laborversuchen; Material-, Abfall- und Schadstoffanalytik
  • Gutachtertätigkeit sowie Erstellung von Energie-, Massen- und Ökobilanzen
  • Projektsteuerung und -management sowie Innovationscoaching
  • Unterstützung bei Patententwicklung, -anmeldung und -bewertung
  • Initiierung und Vorbereitung von sowie aktive Beteiligung an FuE-Vorhaben
  • Durchführung von Fachtagungen
  • betriebswirtschaftliche und Finanzierungsberatung
  • Erstellung von Businessplänen
  • Erarbeitung von Förderanträgen inkl. Fördermittelmanagement vom Mittelabruf bis zur Endabrechnung.

Dank einer breiten Netzwerkeinbindung innerhalb und außerhalb der Steinbeis-Stiftung kann auf technologische Kompetenzen in weiteren Bereichen zurückgegriffen werden, so z.B. bei Material-wissenschaften, Infrarotheiztechnik, Kältetechnik und Wärmespeicherung, aber auch beim Marketing oder der Unternehmensbuchhaltung.

Weiterführende Informationen: www.steinbeis-rtm.de und www.thermolyphos.de